Montag, 1. Juli 2013

Spike-Sun

Huch, wie die Zeit vergeht! Jetzt liegt mein letzter Post schon einen ganzen Monat zurück! Aber ich habe eine hoffentlich gute Ausrede: ich war verreist.....

Dazu demnächst noch etwas mehr an dieser Stelle!


Nach dem Urlaub wollte ich unbedingt schnell etwas fertig bekommen - die Strickprojekte auf meinen Nadeln sind langwieriger - deswegen hab ich zur Fädelnadel gegriffen.


Ein Projekt für einen Abend ist die Spikesun von Perle4U. Zum Glück waren die passenden Perlen in der Schublade!

Spikes in matt-schwarz (17mm), schillernden Dagger (10mm), schwarze Dropbeads (3,4mm), türkise Rocailles (15/0 in opaktürkis und 11/0 in metallic.matt-türkis, lila Rundperlen (6mm). ein türkiser 14mm Rivoli und schillernde Glasschliffperlen (4mm)


Der Anhänger ist ganz gut zu arbeiten gewesen. Nur bei der Fassung des Rivolis hatte ich das Problem, dass der Stein einfach nicht richtig passen und halten wollte. Deswegen habe ich noch ein paar Perlen mehr verarbeitet und nun hält er!

Es wird sicher nicht die einzige Spike-Sun bleiben! Grün und Lila stehen der stachligen Sonne bestimmt auch ganz gut.


Kommentare:

  1. Wow, ein Traum aus Perlen! Deine Werke sind zauberhaft <3
    Bisher hielt ich Perlen immer für etwas kitschig... Da hast du mir eine neue Sichtweise gegeben :-)

    Liebe Grüße
    Katharina - TheKittyKat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Katharina! Aber Vorsicht ;-) Perlen sind wie Viren - können sehr ansteckend sein!
      LG, Sabine

      Löschen
  2. Himmel ist der schön!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen