Dienstag, 10. Dezember 2013

Weils so gut geklappt hat...

...habe ich gleich noch einen zweiten Pulli nach dieser tollen Anleitung stricken müssen!

Flare von Veera Välimäki


Diesmal aus einer tollen Seide von DyeForYarn - petrol....... ein wunderschönes Blaugrün. Nadeln 3,5mm. Das Garn fällt unglaublich schön und trägt sich fantastisch.

Wiederum ergänzt mit Perlen. Magatamas von Miyuki. Muss halt wie immer sein!





Ich bin inzwischen zum Fan von Pullis geworden, die von oben gestrickt werden. Zum Einen entfällt durch die Raglanvariante das Einpassen der Ärmel und zum Anderen kann man gut zwischendrin anprobieren oder wenn nötig mal zwischendrin waschen, damit die Länge überprüft werden kann.


Die Ausschnittlösung gefällt mir auch sehr gut. Kraus rechts und leicht eckig. Da ich den Ausschnitt nicht so eng mag, hab ich nicht mit einer kleineren Nadelstärke gestrickt, sondern gleich mit den 3,5 mm Nadeln.

Zum Glück habe ich mich endlich mal an Kleidung gewagt! Irgendwann hab auch ich dann mal genug Schals und so kann die ToDo-Liste wieder länger werden - auch wenn sie das eigentlich nicht wirklich nötig hätte!

Ich wünsche Euch allen noch einen schönen und kuschligen Advent mit viel Zeit für die Dinge, die Euch wichtig sind!



Kommentare:

  1. Der Pulli sieht grandios aus. Die Perlchen veredeln das Teil noch zusätzlich.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Der absolute Wahnsinn, eine tolle Arbeit und so eine schöne Arbeit.
    Wünsche dir eine schöne Adventszeit.
    Herzlichst
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbe ist ja grandios. Toller Pulli und die Perlen sind dann noch das Highlight.
    LG JAcky

    AntwortenLöschen
  4. Danke für das Auffinden dieses schönen Modells. das werde ich auch irgednwann stricken, einfach edel und schlicht. die Frabe ist natürlich auch ein Traum! Viele Grüße kaze

    AntwortenLöschen