Montag, 19. März 2012

Eiermützchen oder....

.... der Rückblick der Woche



Passend zur Jahreszeit zeig ich Euch heute meine gestrickfilzten und beperlten Eierwärmerchen.


Die nach der Anleitung von Inese Andzane gearbeiteten Filzmützchen hab ich dann mal wieder mit ein paar Perlchen und Häkelblüten verziert. Die gestrickfilzten Ringe dienen als Eierbecher.


Es ist immer wieder aufs Neue faszinierend gestrickte Sachen in die Waschmaschine zu schmeißen um sie absichtlich zu verfilzen.


Das Ergebnis eignet sich hervorragend als Grundlage fürs Besticken - ob mit Perlen, Blüten oder einfach mit Stickgarn.

Kommentare:

  1. Die sind total schön! Und das mit dem Ring für drunter ist auch eine tolle Idee!

    AntwortenLöschen
  2. Die Eierwärmer und -"Becher" sind wunderschön.
    LG Regina

    AntwortenLöschen