Freitag, 9. März 2012

Leyla - die Kleine

Meine zweite gefädelte Perle ist nach der Anleitung Leyla von Beadworx gefädelt. Mich hat die Konstruktion der Perle fasziniert. Ein RAW-Gerüst verziert mit verschiedenen Perlen. Die Anleitung beschreibt zwei Größen. Ich habe mich für die kleine Leyla entschieden.


Es hat richtig Spaß gemacht und ich bin ganz gut zurecht gekommen mit der Anleitung. An einer Stelle hätte ich besser auf die Lage der Perlen (die große silberfarbenen) achten müssen, da sich durch die nicht optimale Lage des Lochs die gesamte Perle etwas in der Form verschiebt. Eindeutig ein Anfängerfehler!


Es wird ganz bestimmt nicht die einzeige Leyla bleiben! Nicht nur, weil diese hier schon auf dem Weg zur neuen Besitzerin ist! Und dann werde ich die "Problemperle" auch in die richtige Lage bringen!


Kommentare:

  1. Mal wieder total schön geworden! Mir gefallen auch die Farben sehr. Weiter so!

    Gruß

    Franzi

    AntwortenLöschen
  2. Wow was für ein kleines Kunstwerk, und stricken kannst du auch noch, bin schon ein bisschen neidisch ;O)
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  3. Grün ist immer gut. :-D

    Gefällt mir also wieder mal ausgesprochen gut. Und die Problemperle kriegst du auch noch in den Griff!

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Wieder so tolle Teilchen. Für was nimmt man die denn jetzt z.B. her?
    LG
    MIcha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön ♥
      Die kann man z.B. an einem langen Lederband als Anhänger anhängen, oder an eine Tasche oder an einen Schlüssel....
      lG, Sabine

      Löschen