Freitag, 6. Juli 2012

Right on Track Bangle...

.... oder ich kann auch lila!


Die Anleitung für dieses Armband ist aus der Beadwork 6/7 2012 von Sue Charette-Hood und hat mich während des Fädelns ständig an rausgesprungene Fahrradketten denken lassen. Bis die hochstehenden Tilas verbunden werden hat das Armband eine ähnliche Flexibilität wie eine Fahrradkette.


Ich habe es um 4 Tilabeads verlängert. So hat es einen Umfang von 22 cm und passt bequem über meine großen Hände.


Eine schöne Anleitung, die Spaß gemacht hat. Aber ich habe mal wieder den Zeitaufwand unterschätzt. 


Von diesem Armband könnte ich mir auch sehr gut 2 oder 3 gleichzeitig getragen vorstellen.


Und grün passt doch auch ganz gut zu lila, oder?



Kommentare:

  1. Das ist wunderschön! Schaut mir echt aufwändig auf!
    lg Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön :)
      Das nächste ist schon in Planung....
      lg, sabine

      Löschen
  2. Wunderschön! Der Armreif erinnert mich vom Stil her an einen Bangle, den ich vor einiger Zeit mal gemacht habe. Natürlich sind mir Name und Details entfallen. Ich erinnere mich nur noch, dass ich einen mords Fehler eingebaut habe. Deiner sieht dagegen wunderbar perfekt aus :o) Deine Entwicklung ist wirklich sensationell! LG Arlene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :)
      Große Fehler hab ich tatsächlich nicht eingebaut, dafür aber schlappe Fadenspannung an manchen Stellen! Die verzeiht der Gesamtanblick aber ganz gut - wer kuckt schon mit der Lupe drauf ;)
      lg, Sabine

      Löschen
  3. Superschön, auch die Farben :-) Ich fädele es auch gerade und hab schon manches Mal geflucht, muss ich gestehen ;-) Sitze schon den dritten Tag dran, hätte ich nicht gedacht...aber das Ergebnis "entschädigt", denke ich ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :) Ja, es lohnt sich wirklich durzuhalten. Und ob es jetzt ein zwei Tage früher oder später fertig wird! Tragen können wir es dann ja vieeeeeeeeeel länger.
      lG, Sabine

      Löschen
  4. Das sieht wirklich superschön aus :-)

    AntwortenLöschen