Montag, 6. Februar 2012

Ein herzliches Hallo!

Es ist schon spannend ganz frisch in die Bloggerwelt einzutauchen und auch gleich den ersten Post zu schreiben. Als begeisterte Strickerin fange ich natürlich mit einem meiner letzten Werke an,
dem Nuvem von Martina Behm. Ein wunderbar kuschliges Tuch! 


Gestrickt aus Wollmeise Lace in grün und schwarz mit 3,5 mm Nadeln und während des Abkettens habe ich auf jede 2. Masche eine Perle (4mm, Rayherr, grün mit Silbereinzug, Rainbow) mit der Häkelnadel aufgezogen.

Kommentare:

  1. Das würde ich Dir sofort aus den Händen reißen und ich bin auch ansonsten mal hart im Nehmen, was das Stricken von vielen Maschen angeht...aber Nuvem ist ein echte Fleißarbeit. Und dann auch noch mit Perlen. Sensationell gut.

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön...........Schön das ich hierher gefunden habe, nun kann ich immer mal stöbern.
    Ganz liebe Grüße Simone

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, Sabine, ich freue mich, Dich hier gefunden zu haben! Nun verstehe ich auch, warum Du grüne Perlen brauchst...
    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen